Holzarten

Alle aufgezählten Holzarten stammen aus umliegenden Waldgebieten

Fichte/ Tanne

– gelb-weiß
– gute mechanische Eigenschaften
– relativ schnell wachsend
– gut zu trocknen
– bedingt witterungsbeständig

Verwendung:
– vielseitig verwendbar
– allg. Bauholz (überwiegend im Innenbereich)

Douglasie

– gelb-weißer Splint und Kernholz braun-rot
– gute mechanische Eigenschaften
– hohe Festigkeit
– bedingt harzig
– witterungsbeständig (gutes Holz für den Außenbereich)

Verwendung:
– Schalungen im Außenbereich
– Terrassenbeläge
– Bauholz im Außenbereich

Lärche

– gelb-weißer Splint und Kernholz braun-rot
– enge Jahresringe
– gute mech. Eigenschaften
– sehr harzig
– sehr dauerhaft und haltbar im Freien
(sehr witterungsbeständig)

Verwendung:
– Schalungen im Außenbereich
– Terrassenbeläge
– Bauholz im Außenbereich

Kiefer

 

Eiche

 

Esche

 

Buche

 

Robinie

 

Kirsche